Sprachauswahl

Release & Trim Components

Als eines der ersten Unternehmen, das der Nachfrage nach verchromten Polyamid- Komponenten gerecht werden konnte, zählt ITW heute zu den Weltmarktführern für Türinnenbetätigungen im Automobilbereich. Neben den allgemein hohen Standards ist es diese Erfahrung mit oberflächenveredelten Bauteilen, die den Standort auszeichnet. Die hier untergebrachte Entwicklungsabteilung spielt als eine der größten innerhalb der Division eine zentrale Rolle.

Nahezu alle Arbeitsschritte von der Entwicklung über Produktion und Montage bis hin zur Logistik vollziehen sich am Standort Röttingen. Der Maschinenpark umfasst über 40 Spritzgussmaschinen bis zu einer Schließkraft von 420 Tonnen. Nicht zuletzt tragen die vielen hausinternen Abteilungen, zu denen auch Werkzeugbau und Vorrichtungsbau gehören, zur Leistungsfähigkeit und Effizienz des gesamten Werkes bei.