Sprachauswahl

Fuel Components

Vom Erfindergeist zeugt die hier entwickelte Push-Push Verriegelung, die inzwischen als Standard in Tankmulden weltweit eingesetzt wird. Während Management und Entwicklung sich in Röttingen befinden, wo sie von den gewachsenen Strukturen und Synergien mit dem Release & Trim Bereich profitieren, konzentriert sich die Fertigung aller Fuel Komponenten inzwischen auf das Schwesterwerk Pronovia in Velka Bites in der Tschechischen Republik.

Pronovia gehört seit 1999 zur ITW Gruppe und beschäftigt über 430 Mitarbeiter. Der Maschinenpark umfasst mehr als 70 Spritzgussmaschinen bis zu einer Schließkraft von 500 Tonnen. Alle für die Produktion und Wartung relevanten Abteilungen finden sich direkt vor Ort. Zusätzlich zur Qualitätssicherung in Röttingen garantiert eine Prüfung vor Ort höchste Qualität. Die Kooperation zwischen beiden Standorten gestaltet sich freundschaftlich und ist durch intensiven Austausch geprägt.